Grußwort zum 18. Engelberglauf 2022

 

 

"Alles Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben."  

Leonardo da Vinci  

 

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

liebe Besucherinnen und Besucher,

 

ein bewegendes Jahr liegt hinter uns, in dem die Corona-Pandemie große Auswirkungen auf alle Bereiche unseres Lebens hatte, auch auf unsere sportlichen Aktivitäten.

Vereinsangebote und Veranstaltungen wie unser Engelberglauf konnten nicht stattfinden. Und auch unsere so wichtige Bewegung im Alltag ist durch Homeoffice und Homeschooling viel zu kurz gekommen.

 

Umso mehr freue ich mich, dass der Engelberglauf nach einem Jahr Pause nun wieder stattfindet. Sehr gerne habe ich als Vorstandsvorsitzender der Raiffeisen-Volksbank Miltenberg wieder die Schirmherrschaft für diese besondere Laufveranstaltung übernommen. Zum 18. Mal ist diese Fest der sportlichen Begegnung eine große Bereicherung für unsere Region. Und unsere Region ist ein attraktiver Ort für den 18. Engelberglauf.

 

Den Verantwortlichen des Engelberglaufes ist es wieder gelungen, ein abwechslungsreiches Wegenetz über gut gepflegte Waldwege und durch die wunderschöne Landschaft des Marktes Großheubach zu erstellen.

 

Ganz besonders ist das vielseitige Angebot von Laufstrecken für alle Alltersklassen und verschiedene Leistungsstufen. Von dem 400-Meter-Lauf der Bambinis über den Hobby-Lauf, Handicap-Lauf bis zum 21 km langen Halbmarathon. Damit leistet der Engelberglauf einen großen Beitrag für den Breitensport. Neben dem gesundheitlichen Aspekt fördern der faire Wettstreit und die Anerkennung der Leistung anderer das Gemeinschaftsgefühl, Spaß und Selbstbestätigung. Vor allem für Kinder ist die Teilnahme von großer Bedeutung, sie steigert das Selbstbewusstsein und macht sie mächtig stolz.

 

Unsere große Anerkennung gilt allen am Engelberglauf Beteiligten, insbesondere der Bayerischen Sportjugend Kreis 2 Miltenberg, die den Lauf wieder mit viel Einsatz und Tatkraft organisiert hat. Der Verein hat damit erneut etwas Großes auf die Beine gestellt und mit seiner Veranstaltung wieder ein sportliches Aushängeschild für die gesamte Region geschaffen. Die Raiffeisen-Volksband Miltenberg ist stolz, den Engelberglauf seit Jahren dabei zu unterstützen.

 

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wünsche ich viel Erfolg und Freude beim diesjährigen Engelberglauf, den Besucherinnen und Besuchern wünsche ich viel Spaß und erlebnisreiche Stunden.

 

Bleiben Sie gesund und immer in Bewegung.

 

 

Ihr

Stefan Balles

 

 

Grußwort zum 18. Engelberglauf 2022

Marktgemeinde Großheubach

 

In Arbeit....





Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bayerische Sportjugend im BLSV e.V. Sportkreis Kreis 2 Miltenberg
- der attraktive Jugendverband in Bayern -